Tischlampen: Tischlein deck’ dich

Ob im Schlaf-, im Arbeits- oder im Kinderzimmer – Tischlampen sind nicht aus dem Alltag wegzudenken. Sie gehören zur Basisausstattung, bieten ein schönes Licht und dienen als Hingucker. Dazu sind sie mit ihrer Größe mobil und an fast allen Orten funktionsfähig.

Man könnte heutzutage meinen, dass sie durch die neuen, geradlinigen und minimalistischen Leuchtmittel von der Liste der trendigen Wohnaccessoires verdrängt wurden, doch das wäre ein wahrer Irrtum. Das Gegenteil ist der Fall, denn ganz besonders im Wohn- und Schlafbereich sind Tischleuchten beliebter und schicker denn je.

Sie kommen im klassischen oder skulpturalen Stil daher, sind funktional und können sich gekonnt in ein klassisch-elegantes sowie in ein minimalistisch-modernes Ambiente einfügen.

Designvielfalt und Anpassungsfähigkeit

Als das Chamäleon der Lampenwelt entwickelt sich die Tischleuchte ständig weiter und passt sich an. War die klassische Leuchte noch größtenteils durch ihren vasenförmigen Lampenschirm charakterisiert, gibt es heute mannigfaltige Arten der Tischlampe zu entdecken.

Die einen sind elegant und in metallenen bis holzartigen Materialien gehalten, die anderen sind verspielt. Wiederum andere sehen wir nicht als reine Tischlampe, da sie einen spannenden Skulpturcharakter haben und uns außerdem als Kunstobjekte bezaubern.

Funktionale Tischlampen

Abgesehen vom Äußeren der Lampen gibt es moderne Tischleuchten mit praktischen Funktionen. Eine schwenkbare Variante ist beispielsweise gut für den Arbeitsbereich geeignet. Eine Vasenleuchte kann immer gut im Wohnzimmer sowie im Schlafzimmer eingesetzt werden, ebenso wie eine Leuchte mit dimmbaren Stufen, die eine gemütliche Stimmung schafft. Dimmbare Lampen kommen wiederum in unterschiedlichen Formen wie Kugeln oder Röhren daher, aber auch als interessante Objekte.

Das Gestell der Tischleuchte steht im Mittelpunkt

Derzeit sind elegante Tischlampen mit verziertem Sockel oder Lampenbein besonders angesagt. Die Gestaltung der Sockel reicht vom massiven Design, welches wie ein Stein wirkt, bis hin zu Glas- und Metallstangen, die elegant um sich selbst gewundenen sind. Einige Modelle sind schlicht gestaltet, bekommen jedoch durch ihren mit Steinen besetzten Sockel eine besondere Schönheit.

Am Ende sollte immer unser eigener Stil und Geschmack bestimmen, wie wir unser Heim gestalten. Daher, scheue Dich nicht, Du kannst verschiedene Tischlampen im Raum miteinander kombinieren und sehen, was für ein ganz individuelles Zusammenspiel dadurch entsteht.

Tags: